Stand: 16. März 2022

Das AFRAC Arbeitsprogramm gibt einen Überblick über laufende und zukünftige AFRAC Facharbeiten. Den geplanten Veröffentlichungen liegen aktuelle Schätzungen zugrunde. Die Änderungen zum vorigen Arbeitsprogramm sind rot markiert.

   
geplant
laufende/abgeschlossene Projekte:
Q2/2022
Q3/2022
Q3/2022
Überarbeitung AFRAC-Stellungnahme 15: Derivate und Sicherungsinstrumente (UGB) E-St E-St  
Erweiterung AFRAC-Stellungnahme 24: Beteiligungsbewertung um die Bewertung von Anteilen an Personengesellschaften und sonstige Fragen   E-St
 
Anpassung AFRAC-Stellungnahme 27: Personalrückstellungen im UGB  
St  
CL zum EFRAG DP „Better Information on intangibles“    K  
Entwurf einer AFRAC-Stellungname 40: Die Anwendung der Effektivzinsemthode in UGB-Abschlüssen“     St  
AFRAC-Fachinformation: Auswirkungen der Ukraine-Krise auf die Unternehmensberichterstattung FI FI  
AFRAC-Fachinformation: Moratoriumszinsen [Ergänzung der AFRAC-Fachinformation COVID-19 (Kreditinstitute)] FI    

Abkürzungen: DP=Diskussionspapier, E=Entwurf, K=Kommentar, St=Stellungnahme, PP=Positionspapier, RG=ruhend gestellt, EG=eingestellt, FI=Fachinformation