Konsultation der Europäischen Kommission zur Verschiebung bestimmter ESRS

Die Europäische Kommission hat am 24. Oktober 2023 eine zweimonatige Konsultation gestartet, die die Verschiebung der sektorspezifischen European Sustainability Reporting Standards (ESRS) sowie der ESRS für Nicht-EU-Unternehmen thematisiert.

Im bisherigen Arbeitsprogramm der European Financial Reporting Advisory Group (EFRAG) sind erste Standardsetzungsaktivitäten bereits für 2024 vorgesehen. Die Frist für den Erlass sektorspezifischer ESRS sowie für den Erlass von ESRS für Unternehmen aus Drittstaaten soll auf den 30. Juni 2026 (statt 30. Juni 2024) verschoben werden.

Stellungnahmen können bis zum 19. Dezember 2023 übermittelt werden.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Bevorstehende Termine
Jun
24
Mo
2024
15:00 Outreach-Event von AFRAC & WKÖ z...
Outreach-Event von AFRAC & WKÖ z...
Jun 24 um 15:00 – 17:00
Das Austrian Financial Reporting Advisory Committee (AFRAC) und die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) zu einem Outreach-Event ein. Thema der Veranstaltung ist die Nachhaltigkeitsberichterstattung von KMU. Dipl.-Ing. Monika Brom (Umweltbundesamt, AFRAC-Mitglied und Mitglied des EFRAG Sustainability Reporting[...]
Sep
11
Mi
2024
13:00 Sitzung AG-IFR
Sitzung AG-IFR
Sep 11 um 13:00 – 14:45
 
15:00 Plenumssitzung
Plenumssitzung
Sep 11 um 15:00 – 16:30
Hier können Sie die Tagesordnung zur Sitzung einsehen: Tagesordnung 13.03.2024
Dez
4
Mi
2024
15:00 Plenumssitzung (virtuell)
Plenumssitzung (virtuell)
Dez 4 um 15:00 – 16:30
Hier können Sie die Tagesordnung zur Sitzung einsehen: Tagesordnung 19.06.2024