OePR veröffentlicht Tätigkeitsbericht 2023

Die Österreichische Prüfstelle für Rechnungslegung (OePR) hat ihren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2023 veröffentlicht. Die OePR ist zur Überprüfung der Einhaltung von Rechnungslegungsvorschriften durch Unternehmen, deren Wertpapiere zum Handel an einem geregelten Markt im Inland zugelassen sind, berufen. Ihre Tätigkeit soll entsprechend ihrer Zielsetzung präventiv gegen eine unrichtige Darstellung in der Unternehmensberichterstattung wirken.

Im Jahr 2023 führte die OePR 25 Unternehmensprüfungen – 24 Stichprobenprüfungen und eine Anlassprüfung – durch. Bei vier Unternehmen kam es zu Fehlerfeststellungen, was einer Quote von 16 % entspricht. Zwei dieser Unternehmen stimmten den Fehlerfeststellungen zu.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Bevorstehende Termine
Sep
11
Mi
2024
13:00 Sitzung AG-IFR
Sitzung AG-IFR
Sep 11 um 13:00 – 14:45
 
15:00 Plenumssitzung
Plenumssitzung
Sep 11 um 15:00 – 16:30
Hier können Sie die Tagesordnung zur Sitzung einsehen: Tagesordnung 13.03.2024