Erweiterung der AFRAC-FI zur Bilanzierung der Energiekostenzuschüsse 1 und 2 und der Rückforderung von COVID-19-Hilfen (UGB)

AFRAC veröffentlicht die überarbeitete Fachinformation „Aktuelle Fragen im Zusammenhang mit der Bilanzierung der Energiekostenzuschüsse 1 und 2 und der Rückforderung von COVID-19-Hilfen (UGB)“. Im Rahmen der Überarbeitung der Fachinformation erfolgte eine Neuaufnahme der Kapitel 3.3. „Welche Bilanzierungsfolgen ergeben sich aus den veröffentlichten Spätantragsrichtlinien?“ und 4. „Fragen zum Energiekostenzuschuss für Unternehmen 2“ und eine Folgeänderung im Titel sowie in der Rz (1) und in der Überschrift zum Kapitel 1.

Die Erweiterung der Fachinformation wurde kurzfristig von einer Expertengruppe des AFRAC erarbeitet. Die Einhaltung des üblichen Verfahrens einer ordnungsgemäßen Beschlussfassung war aufgrund der Dringlichkeit nicht möglich. Die Fachinformation ist daher als Empfehlung einer Expertengruppe des AFRAC zum Wissensstand per 31. Jänner 2024 zu verstehen.

Den Download der AFRAC-Fachinformation finden Sie hier.

Bevorstehende Termine
Mrz
4
Mo
2024
09:00 Joint Outreach-Event von DRSC & ...
Joint Outreach-Event von DRSC & ...
Mrz 4 um 09:00 – 12:00
Das Deutsche Rechnungslegung Standards Committee e.V. (DRSC) lädt gemeinsam mit dem Austrian Financial Reporting Advisory Committee (AFRAC) und der European Financial Reporting Advisory Group (EFRAG) zu einem Outreach-Event ein. Thema der Veranstaltung ist der Exposure[...]