EFRAG veröffentlicht die wichtigsten Kommentare, die sie zu ihrer vorläufigen Stellungnahme zum IASB ED/2021/7 „Tochtergesellschaften ohne öffentliche Rechenschaftspflicht: Angaben“ bekommen haben und erläutert, wie diese Kommentare in der endgültigen Stellungnahme vom 25. Februar 2022 berücksichtigt worden sind.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.