Die International Federation of Accountants (IFAC) veröffentlicht eine Aufforderung an die Regierungschefs der G20. In „Four themes, two actions, one goal: G20 Call to Action 2021” fordert die IFAC das Ziel der nachhaltigen, inklusiven, und wohlhabenden Wirtschaft und Gesellschaft weiter anzustreben. Dazu weist die IFAC darauf hin, dass ein Fokus auf die folgenden vier Bereiche gelegt werden soll:

  • Beschleunigung von Inklusivität und Nachhaltigkeit;
  • weiterhin Selbstverpflichtung zur globalen Zusammenarbeit;
  • Ablehnung regulatorischer Fragmentierung; und
  • Fokus auf Transparenz und Integrität.

Zur Erreichung der Ziele ist es nach der Ansicht der IFAC notwendig die Nachhaltigkeitsinitiative der IFRS-Stiftung zu unterstützen und das öffentliche Finanzmanagement zu fördern.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.