Die im April 2020 veröffentlichte AFRAC-Fachinformation: Auswirkungen der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) auf die Unternehmensberichterstattung wurde hinsichtlich der Bilanzierung von COVID-19-Zuschüssen ergänzt.

Die Fachinformation wurde um die Frage 2.8. „Wie ist mit COVID-19-Zuschüssen umzugehen?“ erweitert. Neben der Klarstellung, dass die Ausführungen der AFRAC-Stellungnahme 6: Zuschüsse im öffentlichen Sektor (UGB) grundsätzlich auch auf die COVID-19-Zuschüsse anwendbar sind, wurden Fragestellungen zum Ansatz, zur Erst- und Folgebewertung und zur Darstellung von Zuschüssen adressiert. Außerdem wurde die Rz (1) entsprechend ergänzt sowie in der gesamten Fachinformation redaktionelle Verbesserungen vorgenommen.

Den Download der erweiterten AFRAC-Fachinformation finden Sie hier.