AFRAC veröffentlicht eine Anpassung der AFRAC-Stellungnahme 9: Lageberichterstattung gemäß §§ 243 bis 243b, 267 und 267a UGB. In Rz 21b wird nun auf die AFRAC-Stellungnahme 34: Wesentlichkeit bei der Aufstellung von UGB-Abschlüssen verwiesen. Die Grundsätze der AFRAC-Stellungnahme 34 können daher auf die Informationen im Lagebericht angewendet werden.

Den Download der angepassten AFRAC-Stellungnahme 9 finden Sie hier.

Tagged with →