Die europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (European Securities and Markets Authority, ESMA) veröffentlicht den Entwurf einer Änderung des neuen europäischen einheitlichen elektronischen Berichtsformats (European Single Electronic Format, ESEF). Die Änderung zielt darauf ab, die ESEF-Taxonomie an den neusten Stand der IFRS anzupassen.

Die Kerntaxonomie, die derzeit im ESEF enthalten ist, ist die IFRS-Taxonomie von 2017. Der Änderungsentwurf soll diese Version durch die neueste Version ersetzen, die von der IFRS-Stiftung im März 2019 veröffentlicht wurde.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Tagged with →