Das Financial Accounting Standards (FASB) veröffentlicht ein Accounting Standards Update (ASU), in dem klargestellt wird, das Leasingnehmer und Leasinggeber von einer bestimmten vorläufigen Angabepflicht im Zusammenhang mit der Einführung des neuen Leasingstandards (IFRS 16 „Leases“) ausgenommen sind.

Die Änderungen sollen dazu beitragen, einen reibungsloseren Übergang zum Standard zu gewährleisten, ohne die Qualität der Informationen zu beeinträchtigen, die den Anlegern und anderen Nutzern der Abschlüsse zur Verfügung gestellt werden.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Tagged with →