Datenschutzerklärung


Diese Erklärung beschreibt, wie der Verein Österreichisches Rechnungslegungskomitee bzw sein Beirat (in der Folge kurz „Verein“ genannt), Geschäftsstelle in der KSW, Schönbrunner Straße 222-228/1/6, A-1120 Wien, („wir“) Ihre personenbezogene Daten verarbeitet. Die Erklärung richtet sich an unsere bestehenden und ehemaligen Mitglieder, Interessenten (einschließlich Nutzer unserer Website) und potentielle zukünftige Mitglieder, sowie ihre jeweiligen Gesellschafter, Organe und sonstigen Mitarbeiter. Weiters sind Dienstleister des Vereins umfasst, soweit es sich um natürliche Personen handelt, sowie Personen, die im Rahmen von Anfragen und sonstige Eingaben mit dem Verein kommunizieren.

 

1. Zwecke der Datenverarbeitung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • zur Erfüllung der in den §§ 2 und 3 der Vereinsstatuten (http://www.afrac.at/?page_id=27) festgelegten Aufgaben;
  • um die Abwicklung von Bestellungen und Aufträgen bei unseren Dienstleistern zu ermöglichen;
  • um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen und um diese Website weiter zu verbessern und zu entwickeln sowie um Angriffe auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können und
  • zur Kommunikation mit Ihnen.

 

2. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) auf der Grundlage unseres gesetzlichen Auftrages (Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO) bzw. soweit Sie ein Interessent oder ein Dienstleister des Vereins sind, auf Grundlage der Notwendigkeit zur Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) oder auf Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), die Geschäftsbeziehung mit Ihnen zu verwalten bzw. Ihnen unsere Dienstleistungen (einschließlich unserer Website) auf effiziente Art und Weise zur Verfügung zu stellen. Soweit Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilen, erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

 

3. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Soweit dies zu dem unter Punkt 1 genannten Zweck zwingend erforderlich ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

  • Verwaltungsbehörden, Gerichte und Körperschaften des öffentlichen Rechtes,
  • Interessensvertretungen
  • von uns eingesetzte IT-Dienstleister sowie sonstige Dienstleister,
  • Wirtschaftstreuhänder für Zwecke des Auditing,
  • Versicherungen aus Anlass des Abschlusses eines Versicherungsvertrages über die Leistung oder des Eintritts des Versicherungsfalles (z.B. Haftpflichtversicherung),
  • Mitglieder, soweit es sich um Daten der Gesellschafter, Organe und sonstigen Mitarbeiter des jeweiligen Mitglieder handelt,
  • Kooperationspartner und für uns tätige Rechtsvertreter,
  • vom Mitglied bestimmte sonstige Empfänger (z.B. Konzerngesellschaften der Mitglieder),

 

4. Speicherdauer

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich bis zur Beendigung der Mitgliedschaft oder bis zum Ablauf der anwendbaren gesetzlichen Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen; darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden. Soweit Sie die Einwilligung zum Erhalt unseres Newsletters erteilt haben, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke des Versandes unseres Newsletters per Email bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung, soweit die Daten nicht zur übrigen Erfüllung unserer Aufgaben gemäß Punkt 1 benötigt werden.

 

5. Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Nutzung unserer Website

Sollten Sie unsere Website besuchen, so werden wir in diesem Zusammenhang folgende Ihrer personenbezogenen Daten automatisch erheben:

  • Das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf unserer Website;
  • Ihre IP-Adresse sowie Name und Version Ihres Web-Browsers;
  • die Webseite (URL), die Sie vor dem Aufruf unserer Website besucht haben und
  • bestimmte Cookies, die für das Funktionieren unserer Website erforderlich sind.

 

6. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Sie sind unter anderem berechtigt

(i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten und Kopien dieser Daten zu erhalten,

(ii) die Berichtigung, Ergänzung, oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit diese falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden,

(iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken,

(iv) unter bestimmten Umständen  der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für die Verarbeitung zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, wobei ein Widerruf die Rechtsmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt,

(v) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und

(vi) bei der Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben.

 

7. Unsere Kontaktdaten

Sollten Sie zu dieser Erklärung Fragen haben oder Anträge stellen wollen, wenden Sie sich bitte an uns:

Verein österreichisches Rechnungslegungskomitee

Sitz der Geschäftsstelle: Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
Schönbrunner Straße 222-228/1/6
A-1120 Wien
E-Mail: office@afrac.at