AFRAC veröffentlicht eine Überarbeitung der AFRAC-Stellungnahme 27: Personalrückstellungen (UGB). Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

  • Ergänzung um die Bestimmungen zur bilanziellen Behandlung von Rückdeckungsversicherungen und ausgelagerten Verpflichtungen;
  • klarstellende Ausführungen zur sogenannten „Nettomethode“ in den Erläuterungen zu Rz (39);
  • klarstellende Ausführungen zur finanzmathematischen Berechnung der Abfertigungs- und Jubiläumsgeldrückstellungen in den Erläuterungen zu Rz (68) und (85).

Den Download der überarbeiteten Stellungnahme finden Sie hier.