Die US-amerikanische Wertpapier- und Börsenaufsicht (SEC) veröffentlicht ein Statement und interpretierende Guidance, um börsennotierte Unternehmen bei den Angaben zu Cybersicherheitsrisiken und -vorfällen zu unterstützen.

Die Leitlinien stellen die Ansichten der SEC zu Angabepflichten von börsennotierten Unternehmen nach geltendem Recht für Cybersicherheitsrisiken und -vorfälle klar. Frühere Leitlinien enthielten diesbezüglich keine spezifischen Angabevorschriften.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Tagged with →