AFRAC veröffentlicht den Entwurf für die Überarbeitung der AFRAC-Stellungnahme 27: Personalrückstellungen (UGB). Im Entwurf für die Überarbeitung der AFRAC-Stellungnahme wird folgende Anpassung vorgeschlagen:

  • Ergänzung um Bestimmungen zur bilanziellen Behandlung von Rückdeckungsversicherungen und an Versicherungsunternehmen ausgelagerte Verpflichtungen.

Zur leichteren Orientierung sind die vorgeschlagenen Änderungen im Änderungsmodus in die Stellungnahme idF Juni 2016 eingearbeitet.

Dieser Entwurf für die Überarbeitung einer Stellungnahme wird vom AFRAC zur Einholung von Stellungnahmen der Öffentlichkeit publiziert. Bitte mailen Sie Ihre Stellungnahme zu den vorgeschlagenen Änderungen als pdf-Datei bis zum 11. November 2017 an office@afrac.at. Alle Stellungnahmen werden auf der AFRAC-Homepage veröffentlicht, es sei denn, der Absender erbittet Vertraulichkeit.

Den Download des Entwurfs für die Überarbeitung einer Stellungnahme finden Sie hier.