EFRAG veröffentlicht einen Entwurf einer Stellungnahme zum IASB ED/2017/5 „Rechnungslegungsmethoden und rechnungslegungsbezogene Schätzungen (Vorgeschlagene Änderungen an IAS 8)“.

Unternehmen haben teilweise Probleme bei der Unterscheidung zwischen Rechnungslegungsmethoden und rechnungslegungsbezogenen Schätzungen und Aufsichtsbehörden haben diesbezüglich abweichende Praktiken festgestellt. Aus diesem Grund wird im ED vorgeschlagen, die Unterscheidung durch Änderungen an IAS 8 „Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden, Änderungen von Schätzungen und Fehler“ klarzustellen.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.